Unsere Shop-Tarife
Massgeschneidert von Mini bis XXL
1Jun '17

Online-Marketing-Leseempfehlungen Mai 2017

Im Mai haben wir über unsere Facebook-Seite die folgenden Leseempfehlungen zum Thema Online-Marketing für unsere Facebook-Abonnenten zusammengestellt. Speziell für alle unsere Online-Marketing-Interessierten und Nicht-Facebook-Nutzer haben wir eine Zusammenstellung der einzelnen Berichte in Form einer Linkliste mit den Redaktionsbeiträgen aus dem Monat Mai 2017 gefertigt.

Die Social-Media-Highlights – Viralanzeiger – Kirchentag, Trump & Co.

Die Haupt-Ereignisse der letzten Woche im Social-Media-Netz in Form eines Viralanzeigers.
Wer solche Entwicklungen verfolgt, kann auf diese Hypes zeitnah reagieren und die generell vorhandene Aufmerksamkeit im Netz zu einem bestimmten Thema für sein eigenes Online-Marketing sinnvoll nutzen.

Buy-Button: Shopping direkt aus den Google-Ergebnissen

Mit dem #BuyButton könnte Google Amazon seinen Platz als Startrampe für #Produktsuchen streitig machen. Die neue Funktion ist jetzt für US-Händler in der Beta-Phase verfügbar. Einigen Händlern dürfte das gut gefallen.

So Social-Media-geil ist Deutschland

Der aktuelle #SocialMediaAtlas zeigt anhand der Zahlen aus dem IV. Quartal 2016 wie social die Deutschen sind. In der Altersstufe von 14-29 sind es 94%. In der Generation 60+ immerhin noch 55%.
Die #SocialMediaNutzung steigt mit dem Bildungsstand.
#YouTube verweist #Facebook hinsichtlich der Nutzung auf den zweiten Platz.
Diese Entwicklungen sollten in der #Mediaplanung / #OnlineMarketingPlanung berücksichtigt werden.

Nimmt Amazon Fresh Supermärkten die Butter vom Brot?

Gerrit Heinemann, Leiter eWeb Research Center an der Hochschule Niederrhein, wirft einen kritischen Blick auf die Bestrebungen von #AmazonFresh den #Lebensmitteleinzelhandel online zu bringen. Durchgängige Kühlkette und das sichere Antreffen des Bestellers, sowie kleinen Margen und ein unrealistischer #Mindestbestellwert sind nur einige Probleme von #Amazon.
Aber es wäre nicht das erste Mal, dass man über Amazon schmunzelt und später eines Besseren belehrt wird… Der Buchhandel hat vor 20 Jahren Amazon auch nicht ernst genommen.

Twitter will Werbung persönlicher machen

#Twitter gibt sich etwas mehr Freiheiten zur #Personalisierung von Anzeigen. Ebenso verabschiedet sich der Online-Dienst von der Initiative “Do Not Track”. Nutzer bekommen im Gegenzug mehr Kontrolle. Die Entwicklungen bleiben abzuwarten, bevor eine nachhaltige Integration in das eigene #OnlineMarketing zwingend erforderlich erscheint.

Drei Schritte zum erfolgreichen Marketing-Mix

Wo soll ich Werbung schalten? Habe ich mich für die richtigen Medien und Kanäle entschieden? Messe ich meinen #MarketingErfolg überhaupt und wenn ja, dann auch richtig? Fragen über Fragen.
#MarketingMassnahmen kurzfristig zu überdenken und den aktuellen Begebenheiten anzupassen: kein Problem. Die #MarketingKanäle sollten sich im Idealfall ergänzen und den Nutzer auf verschiedenen Ebenen in unterschiedlichen Situationen erreichen. Die Zeiten von starren Jahresplänen für das Marketing sind lange überholt. Hoffentlich!

Social Media: Vlogger auf Youtube beeinflussen Kaufentscheidungen

Das Thema #InfluencerMarketing beschäftigt derzeit die #OnlineMarketing-Branche wie kaum ein anderes. Aus gutem Grund. Die #Reichweiten in den #Zielgruppen unter 60 sind enorm. Eine gute Möglichkeit Nutzer zu erreichen und zu Interaktionen zu veranlassen.

Jetzt auch Face Filter: Instagram kopiert Snapchat ein weiteres Mal

Mark #Zuckerberg macht seine Drohung wahr: nachdem #SnapChat-Gründer Evan Spiegel Zuckerbergs Übernahmeangebot als zu niedrig abgewiesen hat, kopiert die #Facebook-Tochter #Instagram immer mehr Features der SnapChat-App. Da ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis SnapChat vom Markt verschwindet?!

Fünf Tipps zur Kundenbindung durch E-Mail-Marketing-Automation

#Newsletter-Marketing lässt sich mit der Lösung #Thea automatisieren. Christian Schmidt, Geschäftsführer des E-Mail-Marketing-Lösungsanbieters #CleverReach gibt Tipps für mögliche Anwendungen.

Snap verbucht massive Verluste und enttäuscht die Anleger

Enttäuschung für die Anleger bei #SnapChat. 3 Monate nach Börsengang verbucht Snap einen grossen Verlust. Auch die Entwicklung der Nutzerzahlen bleibt hinter den Erwartungen zurück.

Top-Studie: transparente AGB´s & viele Zahlmethoden

#Einkaufsverhalten: Wie kauft der Deutsche ein? 61% der #Verbraucher recherchieren vor einem #Produktkauf im Internet. 65% ziehen #Amazon zurate. Auch #Preisvergleichsportale und verschiedene Online-Shops spielen eine grosse Rolle (61%). #Beratung im stationären Fachhandel (46%) und die Meinung von Freunden sind auch wichtig (49%). Weitere interessante Informationen aus verschiedenen #Studien der vergangenen Woche in dem Beitrag kurz zusammengefasst.

Amazon Echo macht die Zukunft zur Gegenwart

Mit einfachen Funktionen holt #Amazons #Echo die Zukunft ins Wohnzimmer. Auch wenn vorerst nur in den USA, Großbritannien und Deutschland verfügbar: Mangels alternativer Entwicklungen scheint der Siegeszug gewiss.

Stories aus der Geisterstadt

Nach missglücktem #Übernahmeversuch von #Snapchat durch #Facebook launchte #Zuckerberg einfach das neue Feature #DeineStory in der #FacebookApp. Als freche 1:1 Kopie von Snapchat. Erfolgreich? Lest selbst…

Wie die Digitalisierung Wertschöpfung neu definiert

Das Thema #Digitalisierung beschäftigt den #Mittelstand schon lange. Dem #Management werden viele #strategische, nicht zuletzt auch #OnlineMarketing-relevante, Entscheidungen abverlangt. Ein interessanter Artikel aus der #Wirtschaftswoche.

Die re:publica in Zeiten von Fake News und Hate Speech

Die Bloggerszene traf sich vom 8-10.5.17 in Berlin. Mit prominenten Gästen aus der Politik. Wer hätte das gedacht? Die Bundestagswahl steht vor der Tür.

AmazonFresh: Die Gurke kommt pünktlich

#AmazonFresh startet in Berlin und Potsdam. Was ausser der Gurke noch so von Amazon pünktlich kam und für den #Lebensmitteleinzelhandel noch kommen wird in dem Artikel der #Süddeutschen.

Lastschrift darf nicht auf deutsche Konten beschränkt werden

Achtung bei #Lastschriftverfahren als #Bezahlmöglichkeit im #OnlineShop! Wie biete ich diese #Zahlungsart in meinem Shop richtig an und vermeide so das #Risiko einer #Abmahnung?

Was ist DropShipping?

#DropShipping einfach erklärt. Ein Online-#Geschäftskonzept für #Existenzgründer. Aber auch etablierte #OnlineShops können damit ihr Sortiment – gerade bei grossen und sperrigen Produkten – abrunden.

Marketing: Google & Facebook auf dem Werbe-Thron

Nicht weiter erstaunlich: Wer professionelle #OnlineWerbung betreiben möchte, kommt an #Google und #Facebook nicht vorbei. Die Umsätze der beiden Unternehmen haben noch einmal kräftig zugelegt. Wer seine #Zielgruppen erreichen möchte, wird auch künftig Google und Facebook mit in sein #Werbebudget einplanen müssen. Das sollte sich auch in der aktuellen #Mediaplanung des eigenen #Unternehmens wiederfinden!

So digital ist Deutschlands Wirtschaft

Tourismusbranche ist Aufsteiger des Jahres, Einzelhandel der digitale Spitzenreiter. Sich den #digitalen #Herausforderungen aus unternehmerischer Sicht stellen: kein einfaches Unterfangen. Aber es geht, wenn man will! Auch wenn kleinere Unternehmen noch etwas hinten dran sind. Auf geht’s!

_____________

Wenn Sie alle unsere Facebook-Beiträge inkl. der reinen Facebook-Posts mit Neuigkeiten aus dem Hause der netten Spezialisten in Echtzeit lesen möchten, liken Sie einfach unsere Facebook-Seite.

Freuen Sie sich bereits jetzt auf unsere Zusammenstellung auf dem Spezialisten-Blog Anfang Juli für den Juni 2017.

 

Es grüßt Sie herzlichst

Ihr
Martin Kudritzki

E-Mail: M.Kudritzki@online-werbung.de
Tel: +49 (451) 280 80-0

Keine Kommentare


Kommentieren

Protected by WP Anti Spam