Unsere Shop-Tarife
Massgeschneidert von Mini bis XXL

Diesen Monat möchte ich Ihnen noch einige Tipps für Ihre AdWords-Kampagne geben: Ich zeige Ihnen 5 weit verbreitete Fehler auf, die Sie selbst vermeiden sollten.

AdWords-Anzeigen gehören für viele Werbetreibenden bereits zum Standardportfolio in den Marketing-Maßnahmen. Endlich. Bis zu 60% der Werbeausgaben werden in Suchmaschinenwerbung investiert. Bei einer Marktabdeckung auf dem Suchmaschinenmarkt von deutlich über 90% bedeutet das: Google AdWords.

Was kostet AdWords? Diese Frage brennt vielen AdWords-Interessierten unter den Fingernägeln. Eigentlich ist es egal, was es kostet, hauptsache es werden Produkte und Dienstleistungen verkauft und am Ende haben Sie mehr verdient als Sie für die Werbung ausgegeben haben.

Immer die gleiche Anzeige im Google AdWords-Konto! Das ist nicht nur langweilig, sondern auch der Supergau für Ihre Google AdWords Anzeigen.

Suchmaschinennutzer wollen schnell und effektiv an das gesuchte Ziel kommen. Gelangt man nach der Eingabe von z.B. „Bügelfreie Herrenhemden“ auf die Startseite eines Modeausstatters, so ist das schnell sehr unbefriedigend.

Mit Google AdWords können Sie Ihre Kampagnen sehr zielgerichtet ausrichten. Dadurch können Sie Ihre Anzeigen nur in bestimmten Regionen oder auf speziellen Endgeräten ganz nach Ihren Wünschen ausliefern.